Neuigkeiten

Nachricht vom 23.06.2018

Gemeindewettkäpfe in Teyendorf 2018


Platz 3 bei den Gemeindewettkämpfen in Teyendorf

„Alle Feuerwehren der Samtgemeinde sind heute angetreten, verkündete Rosches Gemeindebrandmeister Henning Rädtke. Erstmals wurden die Gemeindewettkämpfe der Roscher Feuerwehren nach neuen geltenden Richtlinien ausgetragen, um damit die Attraktivität der Wettbewerbe gleichfalls für Zuschauer und Feuerwehren zu steigern.

Grundsätzlich besteht bei der Auftragserledigung nunmehr Gestaltungsfreiheit, so dass auch keine vorgefertigten Einsatzbefehle mehr zu erteilen sind oder eine Auslosung der zu besetzenden Positionen erfolgt.

Auf Kreisebene werden die Wettkämpfe in drei Pflichtmodulen durchgeführt. Alle teilnehmenden Einheiten starten in einer Wertungsklasse. In jedem Modul steht als Bewertung die Zielerreichung im Vordergrund, Einzelfehler wirken sich nicht mehr gravierend aus. Jedes Modul verfügt über ein Zeitlimit.

Voller Stolz übernahm Gruppenführerin Meike Teichmann den Pokal für den 3. Platz für die FF Dalldorf-Grabau.

FF Dalldorf-Grabau

Frank Nieschulze

Presse- und ├ľffentlichkeitsarbeit
f├╝r die Feuerwehren der
Samtgemeinde Rosche

0176 - 805 406 47